Zufrieden mit unserer Zusammenarbeit?

In den letzten Jahren haben mich zufriedene Kunden regelmäßig weiterempfohlen. Ich freue mich sehr, wenn Sie mit meiner Arbeit zufrieden sind und auch Ihren Geschäftspartnern eine Zusammenarbeit mit mir empfehlen. Als Dankeschön für die Weiterempfehlung erhalten Sie:

EIN JAHRESLOS DER AKTION MENSCH

Das Wir gewinnt:

- Gewinnchance bis zu einmalig 500.000 €

- Monatliche Ziehungen sowie ggf. Sonderziehungen

- Jedes Los fördert monatlich bis zu 1.000 soziale Projekte

Und so geht's:

  • Sie empfehlen mich einem Geschäftspartner, der bisher nicht mit mir gearbeitet hat. 
  • Sobald Ihr Kontakt mich beauftragt und wir diesen Auftrag erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie Ihr Jahreslos der Aktion Mensch. 
  • Voraussetzung: Innerhalb von 3 Monaten beauftragt mich der Neukunde in Höhe eines netto Auftragswerts von 200 €, d.h. wenn der erste Auftrag des Neukunden sich auf weniger als 200 € netto beläuft, dann zählen die Folgeaufträge in den ersten 3 Monaten zusammen.

Über die Aktion Mensch

 

Die Aktion Mensch ist die größte private Förderorganisation in Deutschland. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderungen, von Kindern und Jugendlichen und von Menschen, die gesellschaftlich benachteiligt werden, nachhaltig zu verbessern. Durch die Förderung konkreter Projekte und durch Information und Aufklärung soll die Entwicklung gemeinsamer gesellschaftlicher Zukunftsperspektiven und -konzepte unterstützt werden. 

 

Die materielle Grundlage dieser Arbeit bietet die Teilnahme von Millionen Menschen an der Aktion Mensch-Lotterie. Diese versteht sich als eine attraktive Alternative zu anderen Lotterien, und bietet die Gewissheit, dass die erwirtschafteten Gelder im Sinne einer solidarischen Gesellschaft investiert werden.

 

Weitere Informationen: www.aktion-mensch.de


Hinweis:

 

Der Einkaufswert des Jahresloses beträgt weniger als 20 €, so dass dieses Geschenk gemäß den meisten Compliance-Richtlinien erlaubt ist. Da Sie mit dem Los jedoch große Geldsummen oder Sachpreise gewinnen können, sollten Sie mit Ihrem Vorgesetzten abklären, ob Sie das Jahreslos als Geschenk annehmen dürfen.